Schreibfeder
Zettelbox  
  Home
  Die Autoren
  Zettel von Maruk
  Zettel von Sarah
  Flammen im Schatten
  Poetische Reise von Sarah
  Zettel von Annika
  => Der Göttliche
  => Glanzlos am Faden
  => Das Märchen vom Mädchen mit dem goldenen Glöckchen
  => Die vollkommen Sinnlose und abgedrehte Ringparabel
  => Paradies
  => Die roten Tulpen vom Reinasee
  => Im Kino auf Beutezug
  => Fehler des Seins
  => Die Sache mit der außerirdischen Lebensform
  => Baby an Bord
  => Die verirrte Taube
  => Guten Appetit
  => Mittagessen
  => Erinnerungen
  => Bye bye beautiful
  => Die Legende von Taivas
  => Was sich liebt, das sucht sich
  => Das Horoskop
  Kleines zwischendurch
  "Raphael"
  Gästebuch
  Kontakt
Diese Seite ist Copyright © geschützt ein Bild
Paradies
"

Paradies



Einsam, wie ein toter Baum im Feld aus tausend Blüten, stand ich dort

Tosend umfing mich die Musik  und umspielte meine Seele

Neugierig, einem Neugeborenen gleich, öffnete ich meine Augen

Und sah den wundersamen Ort

 


Das schwarze Wasser der See glänzte Gülden

Und löschte meinen verlangenden Durst

Die Insignien der Freiheit zogen an mir vorbei

Und trugen meine Gedanken in ein fremdes Land 

 


Der Einklang der Natur berührte mein Herz

Gestärkt wurde das längst zerrissene Band

Voll freudiger Erwartung empfing ich die Stille

Und hörte doch so viel


 

 Zornig, aufbrausend und verlangend

Galt es den Eindringling zu verdrängen

Und die Vögel des Wassers trugen ihre Gesänge zu mir heran

Wie heilige Engel im letzten verblühenden Sonnenschein

 


Angstvoll, meiner Schuld bewusst,

sollte das Band des letzten Tieres zerrissen sein?

Fühlte ich mich abgeschieden

Und bat um die Vergebung  an meiner Art

 


Der braune Riese, faltig seine Haut

Das Gesicht geschmückt mit weichem Bart

Hielt mich an, seine Güte und Vertrauen

Überwehte den bitteren druck der ewigen Leere

 


Zögernd, mein Herz stockend, die Hand zum Gruß erhoben,

schritt ich meinem Meister entgegen,

legte meine warme auf die seine, trocken, spröde, verwegen

Friede, reines weißes Licht, durchflutete meinen Geist


 

Und die Erde weinte bitter leise


 

Ich hatte mein Paradies gefunden

 







Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Time to read  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Auf dieser Homepage...  
  findet ihr jede Menge an Gedichten, Kurzgeschichten, Satiren uvm. Schaut euch doch einfach mal um.

Viel Spaß beim Stöbern
 
Schickt uns Eure Storys  
  Habt Ihr eingestaubte Geschichten oder ähnliches?

Schickt uns Eure Werke und werdet Teil unserer Homepage

- unter leha_1990@live.de
 
Unser Forum  
  Wir haben jetzt ein neu eröffnetes Forum! Ihr seid herzlich eingeladen zum diskutieren, schreiben und neue Leute kennen lernen!

Eure Moderatorin

Annika
 
Insgesamt 21690 Besucher (44263 Hits) waren schon hier
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=